Nächtes Update zum Einbau-Kleiderschrank

Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte:

Langsam aber stetig ging es Korpus um Korpus weiter und der „Rohbau“ ist jetzt also endlich fertig!

Die Korpusse sind alle komplett mit Rückwänden montiert, alle Kanten sind perfekt plan und alles im Wasser ausgerichtet und untereinander verschraubt. Die Genauigkeit der Zuschnitte dürfte dank Tischkreissäge unter 0.5mm liegen, auch die Gehrungen für die Korpusse mit Schräge sind perfekt geworden und die Schräge ist 100% parallel zum Treppenverlauf.

Um das zu schaffen, habe ich mir vor dem Zuschnitt aus übrigen Multiplex-Leisten Templates gebaut und mich langsam an das finale Maß rangetastet, bis alles perfekt gestimmt hat. Erst dann habe ich mit der gleichen Einstellung der Säge das „richtige“ Korpusteil zugeschnitten.

Das war bis hier hin ganz schön viel Arbeit, aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist IMHO ziemlich gut geworden 🙂

Werde nach der Montage aber nochmal die vorderen Multiplex-Kanten mit 240er Schleifpapier anschleifen und diese nochmal alle in einem Durchgang ölen, um die Farbunterschiede zu minimieren.

Die nächste Aufgabe ist jetzt also das Herstellen der Fronten für die 6 Schubladen und die 7 Türen. Dafür habe ich mir bereits 19er MDF besorgt und werde sie dann mit dem gleichen matt-weißen PU Lack wie auch die Setzstufen behandeln. Natürlich nach voriger Grundierung.

Die Griff-Frage ist inzwischen auch entschieden, wir haben uns kleine, unauffällige weiße Griffe* besorgt.

Danach kommen dann noch die Blenden zwischen Wand und Treppenstufen dran, und eine Sockelleiste, evtl. noch mit integriertem LED Strip. Damit ich diesen noch nachträglich an den Bewegungsmelder* und Dimmer* anschließen kann, habe ich vor der finalen Montage der Korpusse bei der Elektroinstallation natürlich noch Öffnungen für die Elektroinstallation/Steckdose mit einer 80er Lockreissäge in die Rückwände gemacht:

Detail Anschluss Netzteil und Dimmer für LED Stripes mit Wartungsöffnungen.jpg

*) Werbung (Amazon Affiliate)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s