Kellermontage – Tag 1

Pünktlich um 7 Uhr morgens waren wir schon auf der Baustelle und haben dort den Montage-Trupp angetroffen, der schon alles vorbereitet hatte. Neben all dem Werkzeug waren schon die Wände auf der Bodenplatte vorgezeichnet, Abstandhalter verteilt, etc. so dass es dann gleich losgehen konnte, als der erste LKW mit den vorgefertigten Beton-Teilen angefahren kam. Zuerst wurde der Keller unserer DHH-Nachbarn aufgestellt, gegen Mittag kam dann unser Keller an die Reihe. Für beide Keller waren nur zwei Monteure vor Ort (der Dritte ist wegen Krankheit ausgefallen) und trotz Stau auf der Autobahn und daher Verzögerungen bei den LKWs standen am Ende vom ersten Montage-Tag planmäßíg alle Kellerwände:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s