Nachtragsangebot

Anfang dieser Woche haben wir von Schwörer das Nachtragsangebot erhalten.

Darin wurden alle Änderungen in der Hausplanung aufgelistet und verrechnet, die sich zu unserem Originalvertrag inzwischen ergeben haben. Das sind bei uns im Wesentlichen der höherwertigere Keller/Ausbau, der Erker für die Küche und die Fenster. Alles in allem also keine Überraschungen – die wenigen Punkte, die nicht 100% verständlich/korrekt waren, konnten wir gleich mit unserem Bauberater klären.

Wer wie wir die Türen in Eigenleistung besorgen / einbauen möchte (außer die schwere Brandschutztür im Keller), der sollte berücksichtigen, dass die Einmessung der Lüftungsanlage nicht vor der Hausabnahme gemacht werden kann, sondern erst später/separat, nachdem alle Innentüren eingebaut sind. Damit fallen nochmal weitere Kosten an (300 €).

Nachtragsangebot

Alles in allem sind wir immer wieder positiv überrascht, wie professionell alles bei Schwörer abläuft. Egal, mit wem man bei Schwörer telefoniert, es wird immer alles getan, um die Fragen zu klären und das auch noch äußerst freundlich und kompetent. Egal ob Zentrale, Finanzierungsabteilung, Versicherungsservice, Planprüfung, Energieberechnung, Konstruktionsabteilung, Bemusterung, … großes Lob an dieser Stelle, das darf gerne so weiter gehen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s